Sonntag, 24. Februar 2013

Chanel Rouge Coco - Chintz

Chanel Rouge Coco Chintz 



Von meiner ersten Leserin (*wink*) wurde ich gebeten Chanel Chintz näher vorzustellen. Ohje, ist es schwierig die Farben wirklichkeitsnah abzulichten. Ich hoffe, es ist mir einigermaßen gelungen.
Wie man auf dem Bild sehen kann, ist mir gestern beim Gruppenfoto ein Missgeschick passiert: Die Spitze ist ab. Ärgerlich.
Aber das ändert ja nichts an den Eigenschaften des Lippenstifts.

Chanel Rouge Coco Lippenstift
Farbe: Chintz im Standardsortiment
Preis: ca. 28 Euro 

Verpackung
Der Lippenstift fühlt sich schwer und wertig aus. Das Chanel Logo macht ordentlich was her. Extrem außergewöhnlich finde ich die Verpackung aber nicht.

Farbe
Mein eigentlicher Kaufgrund. Eine Farbe, die zwischen rosé und peach schwankt. Sehr zart und unauffällig. Wenn ich ihn trage, fühle ich mich damit fast wie eine Fee :-D. Ich habe den Eindruck so würden Mac Hue und Shy Girl vereint aussehen. Nur, dass das daraus entstandene "Baby" noch ein wenig frischer ist. Für meine blasse Haut ein totaler Wachmacher. 
Auf den ersten Blick wirkt die Farbe etwas unscheinbar, aber ich habe noch nichts ähnliches gefunden und finde die Farbe passt zu allem und immer (egal ob der kombinierte Blush korallig, peachig, rosa oder himbeerfarben ist).

Textur, Deckkraft und Pflegewirkung
Die ist schwer zu beschreiben. Er ist cremig aber trotzdem irgendwie fest. Nicht glossig oder pastig, genau dazwischen. 
Die Deckkraft ist bei dieser Farbe mittelhoch.
Er trocknet meine Lippen trocknet  nicht aus, pflegt sie aber auch nicht.    
Leider, leider habe ich aber auch einen Kritikpunkt: Ich habe meine Lippen momentan etwas vernachlässigt und ich neige ohnehin zu Lippenfältchen und Trockenheit (kann man auf dem Bild ja deutlich erkennen), aber der Lippenstift "überspielt" das nicht, sondern zeigt ganz ungeniert die nackte Wahrheit. Ich möchte nicht sagen, er betone das Übel, aber ich hatte auch schon Lippenstifte in Benutzung, die das wirklich schön "übertüncht" haben. Das kann er leider nicht.

Haltbarkeit
Die Haltbarkeit auf den Lippen ist solide, wenn auch nicht herausragend. So konkrete Zahlen zu nennen ist schwierig und hängt natürlich davon ab, was man mit seinen Lippen macht :) Aber ich würde sagen 2-3 Stunden. 

Mein Fazit:
Ein toller Lippenstift, der vor allem durch die besondere Farbe den hohen Preis rechtfertigt. Bei der Textur können einige Mac Lippenstifte, die etwas günstiger sind, aber durchaus mithalten.

Falls euch noch andere Eigenschaften interessieren, sagt Bescheid :)

Kommentare:

  1. hallo:) Danke für diese schnelle Antwort und die Review:D
    Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung wie du das einstellen kannst. Ich glaube ich habe einfach das einfache Layout gewählt und dann kamen die Texte automatisch durchgängig. Da ich das aber nicht mag klicke ich immer dieses "Seitensymbol an, das einen "Riss" hat an der Stelle im Text wo er gespalten werden soll.
    Und diese Symbole von FB und Twitter kamen bei mir noch nie, deswegen kann ich dir da leider nicht helfen :-(
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Deinen Tipp habe ich direkt in den Beitrag editiert, danke! :)

    AntwortenLöschen
  3. Da freue ich mich drauf! Ich folge dir auch gleich mal, damit ich das Review nicht verpasse :) dankesehr für das Kompliment freut mich sehr =) aber ich kann mein Layout nicht mehr sehen, ich möchte was neues aber zur Zeit klappt das nicht so

    AntwortenLöschen
  4. Schöner Blog :) ich folge dir jetzt nun. Und der Lippenstift sieht besonders toll aus. Solche Farben mag ich sehr gerne.

    LG Lina

    AntwortenLöschen
  5. Das freut mich total. Herzlich Willkommen! Ich freue mich über Anregungen!

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja auch immer eine Frage des Lichtes und der Kamera ;-) Bei dir ist das Licht zum beispiel deutlich kühler als bei mir. Schön ist er aber auf jeden Fall!

    Liebe Grüße
    Karmesin

    AntwortenLöschen