Freitag, 15. März 2013

Erster Eindruck: Neue Ebelin "Werkzeuge"


Gestern konnte ich die neuen Ebelin Sachen ergattern. Eigentlich war ich auch noch auf den Concealer Pinsel scharf, aber von dem waren bisher nur wenige angetan. Ich warte ab, aber wie ich mich kenne landet er früher oder später doch bei mir.
Letztendlich wurden es die beiden Sachen: Das Ei und das Stinktier

 
In meinem DM waren die Sachen noch nicht eingeräumt, aber weil ich nett gefragt hatte, durfte ich mir im Lager die Objekte der Begierde holen.
Meine DM Verkäuferinnen sind toll, aber ich glaube, langsam halten sie mich für verrückt. Geht euch das auch so oder haltet ihr euch zurück?



Ein Anekdötchen am Rande:
Ich war ja letzte Woche in Baden Württemberg unterwegs und habe bereits dort Ausschau gehalten. Die Verkäuferin, die ich im hiesigen DM ansprach, bekam sofort Sternchenaugen und meinte "Da ist doch dieses Beautyblender Dupe dabei?! Auf den warte ich auch schon. Ich kann dich anrufen, wenn sie da sind!". Ich war hin und weg von der süßen Maus und hätte sie gerne in die Arme geschlossen. Endlich mal jemand, der versteht wovon ich rede.
Warum kann sie nicht in meinem DM arbeiten?? 

Da ich die Sachen erst einen halben Tag habe und nur "antesten" konnte, kommt hier nur ein ganz knapper erster Eindruck. Eine ausführliche Review kann ich erst nach ausführlichem Testen geben. 



Professional Präzisions-Make- up Ei   

2,45 Euro

Schminken wie die Profis – mit dem latexfreien, antibakteriellen ebelin Professional Präzisions Make-up Ei. Einfach mit der abgerundeten Seite das Make-up auftragen und gleichmäßig verteilen.
Step 1: Einfach mit der abgerundeten Seite das Make-up auftragen und gleichmäßig verteilen. So werden Hautunebenheiten und Unreinheiten perfekt kaschiert.

Step 2: Mit der Spitze des Eis können die Konturen am Haaransatz, an den Augenbrauen und Lippen perfekt verblendet werden. Es entsteht ein makelloses Make-up ohne Übergänge.

Pflegehinweis:
Für eine lange Haltbarkeit Präzisions Make-up Ei gelegentlich mit warmem Wasser und einem milden Shampoo vorsichtig reinigen und gut trocknen lassen.


Mein erster Eindruck:
Ich habe keinen Original Beautyblender oder andere Dupes zum Vergleich, deshalb ist mein erster Eindruck hier vielleicht nicht so aussagekräftig. 
Das erste Waschen hat er hervorragend überstanden. Er ließ sich leicht reinigen und auch unsanftes Auswringen hat ihm nichts ausgemacht (Essence lässt grüßen).
Durch das Anfeuchten wird er natürlich größer, sodass man besser mit ihm arbeiten kann.
Ich habe ihn stellenweise mit Puder (im trockenen Zustand), Concealer und Foundation getestet. Bei der Anwendung mit Puder und Foundation schlägt er sich gut. Ich glaube, seine Stärken liegen in dem porenverfeinerndem Finish, das er zaubert.
Was den Concealerauftrag angeht, war ich nicht so zufrieden, aber wie gesagt, ich habe es nur "angetestet".



Professional Mineralpuderpinsel 

4.95 Euro


Mit seiner innovativen Stufentechnologie nimmt der ebelin Mineralpuderpinsel losen Puder hauchdünn auf. Das Ergebnis ist ein zarter Porzellan-Teint. Dabei sind die mikrofeinen, speziell zweistufig geschnittenen, synthetischen Pinselhaare außergewöhnlich weich zur Haut

Lasst euch von der Zoeva Tasche nicht irritieren. Die diente nur als Unterlage, damit die weißen Borsten besser sichtbar sind.

 

Mein erster Eindruck:
Eingequetscht in der Verpackung war er etwas aus der Form, nach dem Waschen wurde er jedoch wieder ansehnlich. Die Verarbeitung des Pinsels macht einen wertigen Eindruck, kein Geklapper oder Gewackel am Stiel (mal sehen ob das so bleibt).
Achtung: ich musste ein Exemplar nach dem Kauf zurückbringen, da einige Haare mit Klebstoff zusammengeklebt waren. Achtet darauf, Umtauschen ist kein Problem.
Die Borsten selbst sind synthetisch, sehr weich und in meinen Augen etwas zu "flutschig". Die weißen Haare sind ca. 4cm lang, die dunklen ungefähr 3cm.
Zum Puderauftragen hat er mir auf den ersten Blick nicht so gefallen. Dafür umso mehr, als ich versucht habe mit ihm Creme und Puder Rouge aufzutragen. Ich glaube vor allem sehr pigmentierte Farben sind durch ihn leichter handzuhaben.
Allerdings würde ich ihn mir gerade zu diesem Zweck ein bisschen kleiner wünschen.
Für den Auftrag von Flüssig Foundation habe ich ihn noch nicht verwendet.



Vorläufiges Fazit:

Ich finde es grandios, dass Ebelin die Trends erkannt hat und mitmacht. Die Preise sind mehr als gerechtfertigt und die neuen Sachen machen einen sehr guten ersten Eindruck.
Kleiner Tipp am Rande:
Die Verpackungen kann man gut aufheben und auf Reisen verwenden. Gerade beim Ei macht das Sinn, so wir es im Make-up Case nicht schmutzig-


Weitere interessante Berichte:
Erster Eindruck bei Kosmetikaddicted
Übersicht der Ebelin Neuheiten bei Anna

Habt ihr die neuen Sachen entdeckt? Was interessiert euch?


Kommentare:

  1. Habe mir auch das Ei heute gekauft (Pinsel hab ich echt genug xD).
    Ich habe den original Beautyblender und bin echt gespannt wie sich das Ei von Ebelin anstellt.
    Der erste Eindruck - ebelin ist etwas fester und nicht so "soft" wie der Beauty Blender.
    Ich bin echt gespannt. =)

    AntwortenLöschen
  2. Ich erwarte deinen Bericht mit Spannung :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich war heute auch bei dm mir das "Ei" holen :) Bin schon auf morgen früh gespannt :3

    AntwortenLöschen
  4. Hey hey! Bei uns finde ich uma im Real und bei Karstadt. Da bin ich echt froh drüber das es wenigstens mal etwas gibt wo ich ran komme:D Aber ich weiß nicht ob es uma überall gibt....in manchen Karstadt-Fillialien war es nicht immer vertreten. Viel Glück bei der Suche:) Sonst geb mir bescheid;) lg

    AntwortenLöschen
  5. Das Ei werde ich mir wohl auch holen :D
    Gestern hatte es eine Freundin mit un dich war erstmal über die Größe überrascht, ich hätte mir das Ding etwas größer und unhandlicher vorgestellt :D

    Zu deiner Anekdote: das ist aber echt toll Oo
    Ich würd mich da gar nicht trauen nachzufragen :D
    Als ich damals die dm lieblinge Box abonniert hatte, haben die immer schon so "pisssig" geguckt, dass ich lieber alles abwarte ahah :D

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe die Produkte uahc und bin schon ganz gespannt wie sie sich so machen :)

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen