Samstag, 23. März 2013

Five for spring: Nagellacke

Die liebe Jadeblüte zeigte vor einiger Zeit ihre fünf Lieblinge in Sachen Blush und Nagellacken.
Ich fand die Idee ganz toll und möchte mich gerne mit meiner Nagellack Auswahl anschließen. Im Laufe des Monats folgen dann noch andere Produktgruppen.

Ja, nun kommen wir zu den Gekürten. Zwei Sachen vorweg:

1. Ich konnte mich nicht auf 5 beschränken, deshalb habe ich 2 Gruppen à 5 ausgesucht :-P

2. Es sind tatsächlich nur Essie Lacke geworden, weil das meine Lieblingsnagellackmarke. Daneben besitze ich hauptsächlich p2. Da dort aber das Sortiment total ausgetauscht wurde, habe ich mich dazu entschlossen euch lieber Lacke zu zeigen, die noch erhältlich sind. Das ist mir FAST gelungen.


Gruppe Eins: Ostereier

 

Mint Candy Apple


The one and only Mint in meinen Augen. Er hat die perfekte "Pastelligkeit" und die perfekte Mischung zwischen grün und blau. Er befindet sich sogar zweimal in meinem Besitz, weil ich auch die veränderte Form mit dem verbesserten Pinsel haben wollte. Diese Farbe trage ich am liebsten im Frühling, aber auch im Winter kam er oft zum Einsatz. Dann bevorzugt zu einem grau/schwarzen Outfit.
im Standardsortiment

 

Lilacism


Mein zweiter Essie Lack (nach Sand of beach). Ein tolles Pastellflieder. Kommt bei mir tatsächlich fast ausschließlich zur Osterzeit auf die Nägel. Dann aber mit Leidenschaft :)

 

 A Crewed Interest

 
 Ein wahnsinnig zarter, pastelliger Pfirsichton. Für mich ein Nude mit einem Schuss Farbe. Passt immer, aber verleiht einen frühlingshaften Touch. Der Farbe bin ich tatsächlich hintergergelaufen und habe sie schließlich übers Internet bestellt. 
Nicht im Standardsortiment


Meet me at Sunset


Ein sehr kräftiger und knalliger Orangeton mit einem Schuss Rot. Der knallt auf den Nägeln richtig und macht Lust auf Sonne und Sonnenbrille :). Outfittechnisch kombiniere ich ihn gerne mit dunkelblau (ob Jeans, Chino oder Oberteil)
Im Standardsortiment

 

Sand Tropez


  Der perfekte Nude Lack für mich. Sehr dezent, aber besonders. Elegent und nicht aufdringlich. Am besten sieht er aus, wenn ich einen Touch Farbe abbekommen habe. Deshalb hier dabei. 
Im Standardsortiment.



 Gruppe zwei: Knallbonbons



Penny Talk

Über dieses Schätzchen will ich gar nicht viel schreiben. Die, die ihn haben, wissen wie effektvoll und außergewöhnlich ist. Die, die ihn nicht mehr bekommen haben, möchte ich nicht ärgern. 
Nur so viel: Ich werde auf diesen Nagellack IMMER angesprochen, alle schauen zweimal hin und finden ihn klasse.
Ich trage ihn eigentlich zu jeder Jahrszeit, aber in Kombination mit einem weißen Oberteil, einer hellbeigen Chinohose, vielleicht einer Jeansjacke und hellen Perlmuttaccessoires macht er sich hervorragend.
Nicht im Standardsortiment


Big Spender

Big Spender - ein sattes, beeriges Lila. Eine sehr satte Farbe, ohne neonartig zu leuchten. Den trage ich am liebsten mit passenden Lippen, einem Jeanshemd, einer Statementkette und einem "Pseudountercut". Irgendwie verleiht mir diese Kombi eine ganz besondere "Attitude". Geht euch das auch so mit manchen Farben? 
Leider habe ich das Gefühl er ist auf den Nägeln nicht ganz so lange haltbar, wie die anderen Essies. Warum? Keine Ahnung..
Im Standardsortiment


Watermelon 

Das ist DAS Pink. Strahlend, satt, ohne Koralle beigemischt. Pur und leuchtend. Da ich momentan pinke Lippen wahnsinnig liebe, wird auch er mit einem passenden Lippenstift kombiniert. Alle liebten Cute as a button. Ich liebe Watermelon :)
 Im Standardsortiment 


Forever Yummie

Forever Yummie ist für mich das klassische Frühlings/Sommer-Rot. Pur, strahlend und tomatig. Genau das, was ich im Winter und Herbst umgehe. Zur kalten Jahreszeit ist mein Rotliebling der Fishnet Stockings, da der mit einen leichtem Brauntouch abgetönt ist. Im Sommer darfs ruhig der Feuerwehr gleichen.
Am liebsten zu einem schwarzem Kleid oder Outfit und Russian Red auf den Lippen. Gerne auch auf den Füßen.
Im Standardsortiment


 Tart Deco

Ich bin so froh, dass dieser Lack im Standardsortiment ist. Die etwas "tiefere" und sattere Version von A Crewed Interest. Frühling pur, aber auch für den Übergang zum Sommer perfekt. 
Zu ihm kombiniere ich gerne ein kobaltblaues, schlichtes, aber etwas ausgestelltes Sommerkleid. 
Auch auf den Fußnägeln ein Traum! 
Im Standardsortiment



Es sind also nur zwei nicht ganz einfach erhältlich, alle anderen können bequem an jeder Essie Theke geholt werden. 
Welche Produktgruppe interessiert euch als nächstes? Blushes, Lippenstifte oder Lidschatten?
Nächstes Mal gibt es aber sicher eine größere Markenvielfalt...:)

Was sind eure (Nagellack)- Frühlingslieblinge?



Kommentare:

  1. mich würden mal deine liebsten Lidschatten interessieren:) lg
    Eve

    AntwortenLöschen
  2. Ach Essiefanatiker müssen zusammenhalten :D Tart Deco liebe ich sehr und mein Lieblingsbeerenton ist Bahama Mama, finde da besteht schon eine Ähnlichkeit zu Big Spender aber der ist irgendwie bis jetzt komplett an mir vorbeigegangen :D In letzter Zeit war ich etwas "langweilig" und habe nur Mademoiselle und Sugar Daddy lackiert weil ich keine Lust auf Farbe hatte aber das hat sich gelegt und ich geh gleich mal lackieren :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bahama Mama habe ich auch. Das ist wirklich ein toller Ton, aber der passt dann eher in einen Herbst Essie-Nagellack Post, weil er ein wenig "tiefer" und "satter" im Farbton ist.
      Sugar Daddy durfte sich vor kurzem auch zu meiner Sammlung dazu gesellen :)

      Löschen
  3. Holos sind doch die besten Lacke;-) !
    Das ganez gefunkel und so....da muss ich den ganzen Tag immer auf die Nägel starren.

    LG
    Eve

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Lacke; die Ostereier gefallen mir ganz besonders gut :-).

    Herzliche Grüße.

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Lacke, ich trage momentan keine mehr - habe einfach zu wenig Zeit zum lackieren (Baby sei Dank *g*) ;) LG, Alencia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gar niemals? Schade eigentlich, aber als Mama hat man natürlich wichtigeres zu tun. Vielleicht kommt die Zeit bald wieder, wo du Lust bekommst und auch Zeit hast. :)

      Löschen
  6. Tolle Lacke!
    Und ja, ich werde natürlich darüber berichten!
    LG Marion
    http://marionhairmakeup.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Zu meiner Schande muss ich zugeben keinen einzigen Essie LAck zu besitzen- allerdings sprechen mich die Farben immer total an!! <3 tolle Auswahl!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann sie nur empfehlen. Tolle Farben und eine sehr gute Qualität!

      Löschen
  8. Ich liebe Essie Lacke sooooo sehr!
    Tolle Farben! Watermelon ist mein Liebling!

    AntwortenLöschen
  9. Mint Candy Apple ;) Der ist morgen auch dabei. Right?

    AntwortenLöschen