Donnerstag, 7. März 2013

Weitere Einkäufe und Quick Tipps (Balea und Pinselreinigung)


Ja ich weiß, als wäre das Shopping in München nicht genug gewesen...^^
Das sind allerdings Einkäufe der letzten Wochen. Vieles auch Nachkäufe, zum Beispiel meine Gesichtspflege und das LaMer Peeling aus der Online Apotheke.
Auch das Deo und die Catrice Camouflage sind als Backup gedacht.
Da ich nächste Woche viel in Deutschland unterwegs bin und unter anderem Thermenbesuche geplant sind, brauchte ich noch eine wasserfeste Mascara. Ich hoffe, die Stays no matter what von Essence erfüllt ihre Versprechen.
Habt ihr mit der Mascara bereits Erfahrungen gemacht?
Die Balea Bodycreme Sunny Peach war leider ein Reinfall. Sie riecht eins zu eins wie die Pfirsichringe von Trolli und ich kann den Geruch gar nicht leiden. Schade, dass es keinen Tester gab.
Die anderen Sachen stelle ich euch in nächster Zeit vor. Ihr seht ja ohnehin schon um welche Schätzchen es sich handelt :)



Nun zu den Quick Tipps

 

Bodylotion 



Ich habe heute endlich die Hawaii Pineapple Bodylotion von Balea entdeckt und sie duftet tatsächlich genau wie die Handlotion Südamerika aus dem letzten Sommer.
Als hätte man eine saftige Ananas frisch aufgeschnitten. Lecker und genau richtig für den Sommer.
Die Lotion selbst ist nicht intensiv pflegend, sondern recht leicht. Dadurch zieht sie aber auch schnell ein.
Diese Tuben (ob Kokos oder die letzte LE: Kirsch-Mandel yummieeee)  habe ich meist im Sport dabei.
Diese Sorte wird mich nach meinem Workout und einer heißen Dusche die nächsten Wochen erfrischen dürfen.
Leider verfliegt der Duft aber recht schnell (gerade eben getestet^^)

Pinselreinigung



Ich habe zur Pinselreinigung eine ganze Weile die Pinselseife von Beliance benutzt. Die war auch klasse, aber mit knapp 10 Euro nicht besonder günstig. 
Als Alternative griff ich auf die Balea med Waschlotion zurück, doch das war sehr mühselig, da sie nicht gründlich gereinigt hat und das Auswaschen in mehreren Durchgängen erfolgen musste.
Jetzt versuche ich es mal mit "normaler" Seife. Ich habe versucht eine nicht besonders reichhaltige zu wählen, also ohne Sheabutter oder ähnliches.
Herausgekommen ist die Alverde Seife Verveine. Hauptsächlich weil sie so frisch zitronig duftet, genauso wie die Pinselseife von Beliance. Es gibt sie auch mit Erdbeerduft, aber ich möchte nicht, dass meine Pinsel nach Erdbeere duften :)
Die Seife selbst habe ich in einen alten Bodybutter Behälter von Balea gegeben. So habe ich gerade die Pinsel auf dem Stück "geswirlt", es schäumte gut und die Reinigung ging schnell von der Hand.
Bisher bin ich begeistert. 


Hier gibts die Inhaltsstoffe, meint ihr die Seife könnte meinen Pinseln auf Dauer schaden?





Demnächst wird die "Probiergröße" vom Sebamed seifenfreies Waschstück getestet. Was haltet ihr von den Inhaltsstoffen? Kennt ihr euch da aus?

Wie wascht ihr eure Pinsel? Und wie effektiv findet ihr eure Methode?

Kommentare:

  1. Das sind paar schöne Sachen da, auch einige die ich später auch selbst kaufen möchte. Nur vergesse ich das oft -.- zu den Inhaltstoffen von der Kernseife...ähm auch keine Ahnung :D hihihi

    LG Lina

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab mir neulich Kernseife von Dm gekauft, Paddy von InnenAussen hat es mal vorgestellt und seitdem bin ich begeistert, dürfte auch billiger sein als die Alverde Seife da sie im Dreierpack kommt. Sie reinigt sehr gut und riecht auch leicht Zitronig, lässt sich auch Super wieder auswaschen. Laut Paddy gehen ihre Pinsel nicht kaputt, meine sind auch noch alle Top aber ich reinige noch nicht sehr lange damit.
    Die bodylotion müsste ich mir auch anschauen, suche eine leichte Pflege für nach dem Schwimmen,

    Lg
    Nati

    AntwortenLöschen
  3. Such a nice blog! You have great style! Totally love it!
    Maybe you want to follow each other on gfc and bloglovin? Check my blog and let me know! I would love it!
    http://velvetavenue.blogspot.com

    AntwortenLöschen