Montag, 12. August 2013

Dem Hype auf den Zahn gefühlt

Ich stecke gerade mitten im Umzugsstress und die Vorbereitungen auf meine neue Arbeitsstelle laufen auf Hochtouren. Dennoch versuche ich euch auf dem Laufenden zu halten und ab und an mal was zu posten.

Heute soll es um einen "alten Hasen" bei den Kosmetikverrückten gehen: Nars Orgasm!

Über die kleine Schwester "Deep Throat" habe ich ja bereits berichtet. "Orgasm" hat mir nun meine Schwester aus den USA mitgebracht und zum bestandenen Examen geschenkt.


Ich liebe ja Springsheen von Mac abgöttisch, aber Orgasm wird in den Kosmetikkreisen ja nach wie vor als "The mother of blush" gehandelt.
Und da ich verrückt nach frischen, glühenden Wangen bin, wollte ich dem Hype mal auf den Grund gehen und bin richtig froh dieses sagenumwobene Produkt zu besitzen.



Wie von allen beschrieben ist es ein peachy-pink mit goldenem Schimmer. Joa, kann man so stehen lassen. Allerdings fallen mittlerweile so viele Produkte in diese Farbkategorie, dass ich nun versuche das ganze etwas detaillierter zu formulieren. 
Da Farben und Texturen bekanntlich schwierig in Worte zu fassen sind, versuche ich jetzt einfach mal mein bestes ohne Gewähr :)

Orgasm ist ein frisches rosé/korall. Ich würde aber behaupten, dass der rosé Anteil überwiegt. Die rosige Farbe hat allerdings einen warmen Unterton und somit hebt sich die Farbe deutlich von den wärmeren (Sleek Rose Gold, Mac Springsheen) und auch von den kälteren Kollegen (Beauty is life Scarlet) ab.
Die Farbabgabe ist relativ dezent, sodass keine Overblush-Gefahr besteht. Dennoch finde ich die Pigmentierung als ausreichend und einfach zu händeln

Der Schimmer ist "mittelintensiv", definitiv subtiler als bei Sleek Rose Gold, aber intensiver als bei Satin Finishes von Mac.
Überrascht und etwas gestört haben mich die etwas gröberen Glitzerpartikel. Auf dem Gesicht aufgetragen sieht man diese aber absolut nicht- gut so!

Der Schimmer selbst ist zwar golden, aber nicht warm-goldig, sondern eher silbrig Gold.

Nun könnte man sagen, dass Orgasm einfach nur ein weiteres peachy-pink in meiner Sammlung ist.
Aufgetragen kam bei mir allerdings der AHA-Effekt. 
Das Rouge sitzt so natürlich und doch auffallend frisch auf meiner Haut. Die Farbe schmeichelt meinem Teint total gut und je nach Look passt sich Orgasm an, ohne an Präsenz und Wirkung einzubüßen.
Ich bin tatsächlich richtig begeistert und kann den Hype mittlerweile ziemlich gut nachvollziehen.

Must Have? Ich bin überzeugt, dass die Farbe ziemlich jedem steht (sofern man diese Art von Blushes mag) und auch die Qualität vom Nars Produkt überzeugt auf ganzer Linie.
Orgasm ist meiner Meinung nach (wie Deep Throat auch) definitiv die Investition wert, da er so vielseitig einsetzbar ist (nicht zu schimmrig, nicht zu rosa, nicht zu orange, nicht zu knallig, aber dennoch unglaublich frisch).
Wäre man nicht so kosmetikverrückt wie ich (und ich nehme an auch viele von euch) könnte man ihn auf jeden Fall tagein-tagaus tragen, ohne je den Eindruck zu bekommen, dass es "falsch" ist oder nicht passt.
Ein Must Have ist er in meinen Augen dennoch nicht. Mittlerweile gibt es viele viele Alternativen, die ganz ähnliche Qualitäten und Eigenschaften aufweisen. Wer aber ein Stück Hype und Luxus tagtäglich auf seine Wangen stauben möchte, der kann beherzt zugreifen. In meinen Augen macht man mit Orgasm nichts falsch!



Was sagt ihr zum "Orgasm-Hype"?

Kommentare:

  1. Das war mein aller erstes Blush und ich liebe den so sehr. Ich habe den bei amerikanischen Youtube Guru JulieG gesehen und wollte den sofort haben.. Jackpot! Mit den orgasm hat meine blush-liebe angefangen!
    Der ist wirklich so schön und NARS liebe ich sehr!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde ihn total toll, obwohl ich ihn garnicht besitze, denn ich glaube, dass Sleek's Rose Gold ein Dupe ist und noch dazu bedeutend günstiger! Hat das eig. mal jemand überprüft? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sleek Rose gold geht zwar in dieselbe Richtung, ist aber doch sehr anders. Meiner Meinung nach kommt Mac Springsheen oder vor allem The Balm Hot Mama näher ran. Vielleicht mache ich demnächst einen Vergleich.

      Löschen
  3. Ich finde die Farbe schon schick, bin aber irgendwie nicht überzeugt. So viel Geld für ein Blush und dann gibt es x Dupes dazu. Man ist so hin und her gerissen. Oft umgibt ein Produkt eine richtige Hype Wolke und man will es unbedingt kaufen. Bei Simmer von Mac war es ja ähnlich. Ich war natürlich auch total versessen darauf und habe ihm hinterher getrauert ohne einen Gedanken an die anderen Blushes des LE zu verwenden ^^ Ich werde vorerst also Abstand von Orgasm nehmen und meinen Blick über all die anderen Nars Schönheiten schweifen lassen. Ein Tragebild im nächsten FOTD würde mir aber dennoch sehr gefallen :)

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Nars wäre eine Marke, die ich in naher Zukunft auch haben möchte=) Vielleicht schaffe ich mir Orgasm an ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab auch schon oft damit geliebäugelt aber dann war ich mir doch nicht sicher, ob er wirklich unbedingt sein muss... jetzt tendiere ich schon wieder eher zu: ER MUSS!

    AntwortenLöschen
  6. Ich konnte mich noch nie durchringen, mir ein Nars Produkt zu kaufen.
    Das Orgasm Blush würde mich aber unendlich reizen!


    Liebe Grüße Ella
    von soSparki

    AntwortenLöschen
  7. Super schön, kannst du ihn eventuell mit MAC Stereo Rose vergleichen, wenn du beide hast? Sind sie vergleichbar? Ich fliege auch bald in die USA und werde ihn mir nochmal vor Ort anschauen ;)
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider besitze ich Stereo Rose nicht :-/

      Löschen
  8. Mein Ding ist dieser Blush nicht. Allerdings habe ich ihn auch noch nie 'in echt' gesehen. Aber so auf den Bildern überzeut er mich nicht.

    LG
    Faye

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe ich kann demnächst ein Fotd nachreichen, vielleicht kommt er dann etwas besser raus.

      Löschen
  9. Ich stimme dir zu, man muss den jetzt nicht unbedingt farbtechnisch haben. Es gibt drölfzig Millionen Alternativen und der Speckglanz ist auch nicht soooo toll. Aaaaber so an sich ist es natürlich super, einen NARS Blush zu haben weil Blushliebe und so ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  10. hey,
    bei mir läuft grade eine Blogvorstellung, würde mich freuen wenn du mitmachst :)

    Lg
    Vanessa
    http://albers-fotografie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Unbedingt muss man ihn zwar nicht haben, aber man kann den sich auf jeden Fall holen.
    Ich tendiere bei der tollen Nuance aber sowieso zum Kauf! :D
    Schade, dass man das Rouge nicht so leicht hier in DE bekommt.


    P.s: Ich habe dich getaggt und würde mich freuen, wenn du mitmachst :)
    http://such-is-life-kata.blogspot.de/2013/08/als-kind-dachte-ich.html

    AntwortenLöschen
  12. total toll, ich möchte ihn auch unbedingt haben :)

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Ohhh wie fein! Jetzt hast Du das Goldstück ja auch ;) Bei mir war es ja eher Liebe auf den zweiten Blick <3 Deine Beschreibung finde ich super passend und so schön detailliert :* Liebe Grüße :***

    AntwortenLöschen
  14. Hallihallo,

    Die Farbe ist echt sehr schön :)

    der Schimmer ist super für den Sommer finde ich!

    oxx, Katrin

    AntwortenLöschen
  15. Man muss, glaube ich, dabei beachten, dass dieser Hype vor Jahren entstanden ist als der Blushmarkt noch nicht so vielseitig war. Ich war damals auch absolut begeistert! Inzwischen gibt es eine Vielzahl dieser Nuancen, was 'Orgasm' ein wenig das Besondere nimmt. Es ist im Endeffekt wie im Bereich der Technik, die stets erneuert wird. Nichtsdestotrotz war 'Orgasm' ein Vorreiter und hat deshalb seinen tollen Ruf mehr als verdient :)

    AntwortenLöschen